Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen in den Datenschutzbestimmungen. Google Anzeige:

Freude ist wichtig! Freude: wie?

Freude hilft erfolgreich zu verkaufen

Freude ist ansteckend. Wer Freude im Leben hat ist glücklicher. Zufriedener. Und andere, auch Kunden, sind gerne mit Menschen zusammen, die Freude ausstrahlen. Denn jeder Mensch möchte in der Regel unter immer selbst gerne möglichst freudig und glücklich sein. Wer etwas Schönes, Gutes, usw. sieht, schaut dort gerne oder lieber hin. Konzentriert sein Augenmerk lieber darauf, als auf Abstoßendes, Schlechtes usw.; Ist es nicht so? Daher kann Freude, glücklich sein, Zufriedenheit, sofern diese wirklich echt und begründet sind nicht nur das eigene Leben bereichern. Sondern vielleicht oder in der Regel auch helfen erfolgreich zu Verkaufen. Ein erfolgreicher Verkäufer zu sein. Meinen Sie nicht auch? Denn warum beschäftigt man sich mit einem erfolgreichen, freudigen Menschen, seinen Lebenslauf usw. möglicherweise lieber oder eher als mit einem erfolglosen und depressiven Menschen? Ein Grund kann sein, dass man von einem sehr erfolgreichen Menschen, der Freude und Glück ausstrahlt etwas lernen möchte. Mit einer solchen Grundeinstellung ist ein Kunde möglicherweise eher bereit, das zu akzeptieren und anzunehmen was verkauft werden soll. Wenn es sich um überzeugende und gute Produkte handelt, die der Kunde auch wirklich gut nutzen kann zu einem vernünftigen Preis. Bei der Freude muss es sich allerdings um echte, wirkliche Freude handeln. Nicht gekünstelte, was sehr, sehr wichtig ist.

Die Kunst der Freude lernen! Wie? Auf Positives schauen!

Auf das Positive schauen! Sich bewusst anstrengen, sich auf das Positive zu konzentrieren. Und das Schöner, Gute, Positive nicht als eine Selbstverständlichkeit anzusehen. Sondern es wirklich wert zu schätzen. Sich den Unterschied bewusst zu machen zu dem, was wäre, wenn es schlechter wäre. Dann entsteht möglicherweise echte Freude. Vielleicht muss man daran arbeiten. Und was wenn man einen Fehler macht?

Ein Fehler muss die Freude nicht rauben

An sich ist ein Fehler, etwas Negatives, etwas verbesserungswürdiges kein Grund zur Freude. Sondern ein Grund für Reue. Aber die Reue an sich ist ein Grund zur Freude. Denn Reue über einen Fehler ist ein erster Schritt, der in der Zukunft besseres bewirken könnte. Man könnte versuchen alles Positive aus einem Fehler herauszuziehen, was möglich ist.

Warum es wichtig ist eine positive Einstellung zu haben, wenn man Freude erleben möchte

Stellen Sie sich bitte eine Flasche mit einem Getränk vor. Was ist Ihr Lieblingsgetränk? Stellen Sie sich diese Flasche mit Ihrem Lieblingsgetränk bitte in Gedanken vor. Vielleicht steht ja auch gerade eine auf Ihrem Tisch. Wenn diese Flasche zur Hälfte mit diesem Getränk gefüllt ist, könnten Sie sich denken: "Die Flasche ist halb gefüllt", und sich darüber freuen. Eine halbe Flasche voll von einem Getränk, das Sie gerne trinken. Ist das nicht etwas Positives, etwas Schönes? Worüber man Wertschätzung haben könnte? Sich freuen könnte? Sie können sich aber auch denken: "Die Flasche ist halb leer". Man schaut also auf das, was sein könnte, aber nicht ist. Und es darüber logischerweise nicht erfreut. Möglicherweise sogar etwas traurig darüber. Das worauf man schaut, was man im Sinn hat, beeinflusst die Gefühle, die Emotionen. Auch Freude und Traurigkeit.

Man könnte diese Veranschaulichung auch mit einem Teller zu essen oder anderen Beispielen nutzen. Um deutlich zu machen, wie wichtig es ist, dass man auf das Positive schaut. Und nicht auf etwas, was zwar sein könnte, aber nicht ist. Und sich dadurch die Stimmung verderben zu lassen. Denn: Ist Freude (und dass Positive sehen) nicht besser als sich ärgern, traurig zu sein oder Trübsal zu blasen (und das Negative sehen)? Wer ständig Negative sieht, statt sich auf das positive zu konzentrieren, könnte sogar eine depressive Stimmung auslösen. Oder sogar einen Weg beschreiten, der irgendwann zu einer ernsthaften, schweren Depression führt. Zu Burn-Out, Niedergeschlagenheit und ähnlichen. Wenn man auf das Negative schaut, statt sich (zu versuchen) auf das positive zu konzentrieren, verliert man etwas Wertvolles. Mögliche Freude. Freude ist ein kostbares Gut, was man sich selbst berauben kann. Und wenn man sich die Möglichkeit für Freude beraubt, beraubt man sich auch den Ansporn, der aus Freude erwachsen kann. Einen Ansporn, den man nutzen könnte um im Leben mehr zu erreichen. Um besser zu verkaufen, erfolgreich zu verkaufen, ein besserer Verkäufer zu sein. Und letztendlich hilft Freude auch ein zufriedeneres, glücklicheres Leben zu führen.

Seitenbeschreibung: Besser verkaufen, erfolgreich verkaufen lernen: Freude ist wichtig! Wie erlange ich Freude im Verkauf, im Leben… | Um was geht es? Freude, Freude wie, Freude beim verkaufen, Freude im Verkauf, besser verkaufen durch Freude, erfolgreich verkaufen mit Freude, verkaufen lernen, verkaufen, besser verkaufen, erfolgreich verkaufen, besserer Verkäufer. Hilft Freude um besser zu verkaufen, erfolgreich, erfolgreicher zu verkaufen, im Verkauf? Kann man ein besserer Verkäufer werden durch Freude? Wie kann man Freude erwerben, lernen? Ist es wichtig auf Positives zuschauen? Kann man sich Freude "rauben"? Wie entsteht Freude? Veranschaulichung, die zeigen kann, warum es wichtig ist, sich auf das Positive zu konzentrieren. Warum lieber das positive als das Negative anschauen? Wie könnte eine depressive Stimmung, Burn-Out, Niedergeschlagenheit oder sogar eine ernsthafte, schwere Depression entstehen? Wie kann man sich anspornen etwas im Leben oder im Verkauf zu tun oder sich den Ansporn nehmen? Was ist wichtig um besser mit dem Leben zurechtzukommen? Wie kommt man besser mit dem Leben zurecht? Wie kommt man besser mit den Herausforderungen als Verkäufer, im Verkaufsalltag, im Verkaufsleben zurecht? Können Emotionen eine wichtige Rolle für einen erfolgreichen Verkäufer spielen? Für erfolgreichen Verkauf, wenn man besser verkaufen erfolgreich verkaufen oder erfolgreicher verkaufen möchte?

Personen in Bildern sind Models für illustrative Zwecke

Alle Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen veröffentlicht. Sie sind ausschließlich für die Fortbildung und für Interessierte gedacht. In keinem Fall sind die Informationen als Diagnose oder Therapieanweisung zu verstehen. Für Schäden von irgendeiner Art, die indirekt oder direkt aus der Verwendung der Informationen entstehen, wird keine Haftung übernommen. Bitte beraten Sie sich bei einem Verdacht auf eine Krankheit oder zu gesundheitlichen Auswirkungen immer mit einem kompetenten Arzt und/oder Heilpraktiker. Beachten Sie unbedingt die zusätzlichen Nutzungsbedingungen und sehr wichtigen Informationen zu allen Gesundheitsthemen (Gesundheit, Fitness, Ernährung...)!

 Nutzen Sie die Möglichkeit für eine unabhängige Altersvorsorge Beratung

Google Anzeige:

Google Anzeige:

 Nutzen Sie die Möglichkeit für eine unabhängige Altersvorsorge Beratung

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen in den Datenschutzbestimmungen. Personen in Bildern sind Models für illustrative Zwecke