Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen in den Datenschutzbestimmungen. Google Anzeige:

Günstiges, billiges, stabiles Fahrrad

Wer auf der Suche nach einem guten, günstigen, stabilen und haltbaren Fahrrad ist, dem kann leider keine pauschale Empfehlung gegeben werden.

Fahrrad, Fahrräder bei Aldi: Qualität, Test, Vergleich

Beispielsweise gab es bei dem Discounter Aldi in dem einen oder anderen Jahr die Möglichkeit ein relativ günstiges und gleichfalls stabiles Fahrrad zu erwerben. Leider war dies auch nicht bei jedem Fahrrad oder/und in jedem Jahr bei Aldi der Fall. Natürlich muss man bei einem Kauf von einem Fahrrad schauen, ob nicht sichtbare Mängel feststellbar sind. Schlecht ist es allerdings, wenn die Qualität in Bezug auf Haltbarkeit oder Stabilität schwer oder nicht erkennbar ist. Wer beispielsweise im Jahr 2011 beim Discounter Aldi Fahrräder gekauft hat, musste nach einem umfangreichen Test möglicherweise feststellen, dass die Qualität unannehmbar war. Das möglicherweise der hintere Reifen und die Lenkstange… (bei entsprechender Belastung) möglicherweise nicht lange gehalten hat. Bzw. Mängel unannehmbar schnell feststellbar waren. Vergleich Aldi Fahrräder 2011 und davor: Auch in den Jahren vor 2011 konnte es sein, dass ein Fahrrad von Aldi nicht die gleich hohe Qualität aufwies, wie man dies gewohnt war. In der Regel waren die Fahrräder bei Aldi jedoch so haltbar, qualitativ und gleichzeitig günstig, dass man vielleicht kaum ein vergleichbar qualitatives und gleichzeitig günstiges anderweitig gefunden hätte. Wer jedoch Fahrräder im Jahr 2011 beim Discounter Aldi gekauft hat musste feststellen, dass eine versteckt schlechte Qualität leider kein Einzelfall war.

Gute, günstige, stabile Fahrräder bei Aldi in der Zukunft?

Vielleicht hat ja auch Aldi gemerkt, dass der Wechsel auf einen neuen Fahrradhersteller leider einen starken Qualitätsverlust brachte. Und wechselt wieder auf einen Hersteller mit besserer Qualität. Der Hersteller im Jahr 2011 war: MIFA Mitteldeutsche Fahrradwerke AG 06526 Sangerhausen. Der Schriftzug auf den Fahrrädern war: CURTIS. Vielleicht hat dieser Fahrradhersteller andere Qualitäten bei seinen anderen Fahrrädern. Und die (getesteten) Fahrräder aus dem Jahr 2011 beim Discounter Aldi waren (hoffentlich) die schlechte Ausnahme. Der Fahrradhersteller bietet über das Internet an Fahrräder zu kaufen: Internetadresse: http://mifa-shop.de/ . Vielleicht merkt ja auch der Hersteller selbst die Mängel und stellt diese ab.

Dies zeigt, dass man auf der Suche nach einem stabilen, haltbaren und gleichfalls günstigen oder billigen Fahrrad leider keine pauschale Empfehlung geben kann. Wer ein billiges Fahrrad kauft, wird möglicherweise auch eine nicht optimale Qualität erhalten. Ein günstiges Fahrrad konnte man bis zum Jahr 2010 möglicherweise bei Aldi kaufen. Für die weiteren Jahre bleibt es abzuwarten. Anmerkung: die Informationen bezüglich Aldi Fahrräder, der Test und Vergleich bezieht sich auf Fahrräder bei Aldi Nord (http://www.aldi-nord.de/ ).

Vielleicht versucht man es auch mal bei Amazon, was dort so angeboten wird: Fahrräder, Fahrrad bei Amazon. Alternativ bei Aldi (in der Regel sind die Fahrräder bei Aldi ca. im März oder April im Angebot) oder vielleicht bei Lidl: http://www.lidl.de/de/Radsport1 . Oder bei einem Fahrradhändler, der etwas größer ist oder hier und da ein günstiges Angebot hat.

Fahrradanhänger

Bei einem Fahrradanhänger kommt es darauf an, wofür man diesen verwenden möchte. Bei Amazon ist es recht schön, dass man Bewertungen lesen kann. Von denjenigen, die schon einen Anhänger bei Amazon gekauft haben. Und dass es auch eine große Auswahl gibt. Wer einen Anhänger für das Fahrrad kaufen möchte um beispielsweise einen Einkauf zu transportieren, könnte sich beispielsweise den folgenden Fahrradanhänger anschauen:

Oder vielleicht diesen Fahrradanhänger:

Personen in Bildern sind Models für illustrative Zwecke

Alle Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen veröffentlicht. Sie sind ausschließlich für die Fortbildung und für Interessierte gedacht. In keinem Fall sind die Informationen als Diagnose oder Therapieanweisung zu verstehen. Für Schäden von irgendeiner Art, die indirekt oder direkt aus der Verwendung der Informationen entstehen, wird keine Haftung übernommen. Bitte beraten Sie sich bei einem Verdacht auf eine Krankheit oder zu gesundheitlichen Auswirkungen immer mit einem kompetenten Arzt und/oder Heilpraktiker. Beachten Sie unbedingt die zusätzlichen Nutzungsbedingungen und sehr wichtigen Informationen zu allen Gesundheitsthemen (Gesundheit, Fitness, Ernährung...)!

 Nutzen Sie die Möglichkeit für eine unabhängige Altersvorsorge Beratung

Google Anzeige:

Google Anzeige:

 Nutzen Sie die Möglichkeit für eine unabhängige Altersvorsorge Beratung

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen in den Datenschutzbestimmungen. Personen in Bildern sind Models für illustrative Zwecke