Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen in den Datenschutzbestimmungen. Google Anzeige:

Information über die Rürup Rente

Was bietet die Rürup Rente, Basisrente?

Die Rürup Rente (Basisrente) kann unter Umständen eine attraktive staatliche Förderung auf die Altersvorsorge bieten. Die Rürup Rente bzw. Basisrente kann mit attraktiven Anlageformen abgeschlossen werden. So wie bei der gesetzlichen Rentenversicherung oder Pension für Beamte erhält man durch die Rürup Rente einen lebenslangen Anspruch auf eine Rente. Die Rürup Rente (Basisrente) zählt zur so genannten 1. Schicht, zu der außer der Rürup Rente die gesetzliche Rentenversicherung, die Versorgung der Beamten und die berufsständige Versorgung zählt. Die erste Schicht der Altersvorsorgemöglichkeiten ist eine Klassifizierung nach der staatlichen Förderung. In der 1. Schicht befinden sich Altersvorsorgemöglichkeiten, für die eine steuerliche staatliche Förderung möglich ist.

Rentenzahlung für Hinterbliebene kann vereinbart werden

Eine Auszahlung vom Rürup Rentenkapital ist bei der Rürup Rente/Basisrente nicht vorgesehen. Weder im Fall eines vorzeitigen Todes, noch im Erlebensfall. Jedoch kann für Hinterbliebene, wenn gewünscht, bei Vertragsbeginn eine Rentenzahlung vereinbart werden. Als Hinterbliebene gelten nur der Ehepartner und Kinder, die waisenrentenberechtigt sind.

Rürup Rente Auszahlungsbeginn

Der frühestmögliche Auszahlungsbeginn für die Rürup Rente (Basisrente) ist das vollendete 62. Lebensjahr (der 62. Geburtstag). Wenn der Basisrentenvertrag ab Beginn 2012 abgeschlossen wurde. Vor dem Jahr 2012 war der frühestmögliche Auszahlungsbeginn der Basisrente der 60. Geburtstag.

Schutz vom Rürup Rentenkapital

Das Kapital einer Basisrente zählt zum so genannten Schonvermögen. Und wird deshalb nicht in Anspruch genommen, wenn man Arbeitslosengeld II bzw. Harz IV erhalten würde. Das Kapital der Rürup Rente ist nicht beleihbar, übertragbar, kapitalisierbar oder veräußerbar.

Ausführlichere Informationen über die Rürup Rente (Basisrente)

Weitere oder ausführlichere Informationen über die Rürup Rente finden Sie auf der Webseite: http://www.deutsche-altersvorsorgeberatung.de/rueruprente/ruerup-rente-basisrente.html .

Internetadresse: http://www.7az.de/rueruprente-basisrente.html: Rürup Rente, Basisrente | Um was geht es? Informationen über die Basisrente bzw. Rürup Rente Rürup, Rürup Rente, Rüruprente, Basisrente, Basis Rente. Kann man sich die Rürup Rente auch auszahlen lassen? Bietet die Basisrente, Rürup Rente eine lebenslange Rente; ähnlich wie bei der gesetzlichen Rente oder der Pension für Beamte? Wird das Kapital der Rürup Rente vom Staat eingezogen, wenn Hartz IV gezahlt wird? Zählt die Rürup Rente zum Schonvermögen in Verbindung mit Hartz IV? Ab wann kann man die Basisrente, Rürup Rente erhalten? Was ist der früheste Auszahlungsbeginn bei Rürup, Basisrente?

Personen in Bildern sind Models für illustrative Zwecke

Alle Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen veröffentlicht. Sie sind ausschließlich für die Fortbildung und für Interessierte gedacht. In keinem Fall sind die Informationen als Diagnose oder Therapieanweisung zu verstehen. Für Schäden von irgendeiner Art, die indirekt oder direkt aus der Verwendung der Informationen entstehen, wird keine Haftung übernommen. Bitte beraten Sie sich bei einem Verdacht auf eine Krankheit oder zu gesundheitlichen Auswirkungen immer mit einem kompetenten Arzt und/oder Heilpraktiker. Beachten Sie unbedingt die zusätzlichen Nutzungsbedingungen und sehr wichtigen Informationen zu allen Gesundheitsthemen (Gesundheit, Fitness, Ernährung...)!

 Nutzen Sie die Möglichkeit für eine unabhängige Altersvorsorge Beratung

Google Anzeige:

Google Anzeige:

 Nutzen Sie die Möglichkeit für eine unabhängige Altersvorsorge Beratung

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen in den Datenschutzbestimmungen. Personen in Bildern sind Models für illustrative Zwecke